Mitralklappenprolaps (MKP)

Die Mitralklappe verbindet die linke Vor- und Hauptkammer des Herzens. Sie besteht aus zwei Segeln, die durch Papillarmuskeln und Sehnenfäden aufgehängt sind.

Wenn sich die Mitralklappe bei der Pumpaktion der linken Herzkammer in den linken Vorhof zurückwölbt, spricht man vom Mitralklappenprolaps.